SEA HYUN LEE – Between Red

Die Serie „Between Red“ scheint auf den ersten Blick überwältigend einfach gestaltet zu sein; eine Reihe von Landschaftsbildern getüncht in roter Farbe. Die Leerstellen wirken hart gegenüber die minutiösen Fragmente in rot, trotzdem scheinen sie eine makellose Totalität zu ergeben, die von jedem Bild anders erstellt wird. Gerade wegen der Fragmentierung und Simplizität der Landstriche gelingt es Sean Hyun Lee gerade diese für den Betrachter unbemerkt zu multiplizieren. Die Gemälde sind überdies auch politisch zu verstehen. Sie kombinieren Elemente der Berge von Nord-und Südkorea Berge und verwenden die stark symbolische Farbe rot. Dem Zuschauer wird nun die Wahl überlassen die Gemälde als politische Aussage oder reine  Ästhetik zu empfinden. Mehr auf union-gallery.com und artside.org.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: