PERFEKT COLORTURE by PERFEKT WORLD @ Palais Rasumofsky

Das Künstlerkollektiv PERFEKT WORLD (Interview) lud vergangenen Samstag zur Live-Performance PERFEKT COLORTURE im Palais Rasumofsky in Wien ein. Das Contemporary Rasumofsky Projekt feierte die Hochzeit von Prinz Albert II. von Monaco und Miss Charlene Wittstock.

Mit origineller Snailmail Einladung stürzte ich mich über das mich Erwartende in das Event hinein.

Empfangen von einem Serviceteam im Bauarbeiter-Look betrat ich die weißen Hallen des Palais. Sogleich lernte ich Ricki M. aus Chicago kennen, Assistentin der Fashion Designerin Nora Rieser, die mir voller Euphorie einen Überblick über das Bevorstehende gab. Zusammen designten sie die „Leinwand-Kleider und -Anzüge“ der Models für das Live-Painting von Perfekt World. Hierbei ging es um eine Verschmelzung von Kunst und Mode, wobei die Models als lebendige Leinwände dienten.

Die Performance an sich, welche von einer originellen und äußerst dramatischen Musikgestaltung (DJ sursound) begleitet war, dauerte 45 Minuten. Die Models rührten sich kaum, wirkten eher wie Skulpturen. Ganz im Stil von Perfekt World wurden die Kleider und Anzüge mit viel Neonfarben, Schriftzügen und ironischen Motiven der Popkultur bemalt.

her ARTic impression:

Ein abwechslungsreiches und ausgefallenes Kunstgeschehen in toller Location.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: