World Press Photo 2011 + Objektiv 2011 @ WestLicht

In diesem Jahr zeichnete die Jury 56 Fotografen aus 23 Ländern in neun Kategorien aus. Eingereicht wurden insgesamt 108.059 Bilder von 5.847 Fotografen aus 125 Ländern. Die Bilder wurden nach ihrem Nachrichtenwert und der kreativen Leistung des Fotografen bewertet. Alle preisgekrönten Fotografien des Wettbewerbs werden in einer Wanderausstellung gezeigt.

Nach den Richtlinien von WORLD PRESS PHOTO müssen die Fotos des Jahres von „großer fotojournalistischer Bedeutung“ sein und sich durch „außerordentliche Qualität der visuellen Perzeption und Kreativität“ auszeichnen. Mit anderen Worten: die Bilder werden aufgrund ihres Nachrichtenwerts, ihres Inhalts und des individuellen, stilistischen Herangehens an diesen Inhalt ausgewählt.

Jährlich sehen 2,5 Millionen Besucher in 45 Ländern die World Press Photo Wanderausstellung.

Zusätzlich zeigt Westlicht Objektiv 2011. Canon und APA – Austria Presse Agentur vergeben jährlich den Pressefotopreis „Objektiv“. Der mit 24.000 Euro Warenwert dotierte Wettbewerb wurde 2011 zum sechsten Mal in Folge vergeben. Ausgezeichnet werden Fotografien, die stärkste inhaltliche Aussagekraft mit höchsten ästhetischen, technischen und gestalterischen Qualitätsstandards verbinden.

(Quelle: westlicht.com)

her ARTic impression:

Spannende und emotionsreiche Fotografien auf internationaler Basis. Die „außerordentliche Qualität der visuellen Perzeption und Kreativität“ überwiegt jedoch in einigen Fällen den Nachrichtenwert. Ein Großteil der Fotografien ist stark „sensationsgeladen“, vor allem in puncto Brutalität. Gleichzeitig öffnet die Ausstellung dem Betrachter die Augen und befasst sich mit Motiven wie Leiden, Tod und Trauer, was gesellschaftlich allzu oft negiert wird. Die Wanderausstellung ist für all die empfehlenswert, die das Jahr in seinen spannendsten und bedeutungsreichsten medialen Ereignissen nochmal Revue passieren möchten.

Fotos von Dimitri Aschwanden. Mehr auf facebook und flickr.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: