ESCAPE THE GOLDEN CAGE 2012

Escape the Golden Cage ist wieder erwacht und findet vom 11. – 25. Mai 2012 zum zweiten Mal in Wien statt.
Die Urban Art Ausstellung ist dieses Jahr im K&K Telegrafenamt im ersten Bezirk Wiens zu sehen. Die diesjährigen Künstler sind Abner Preis (NL), Christian Awe (D), Dan Witz (USA), Katrin Fridriks (ICE), Lies Maculan (A), Low Bros (D), Mark Jenkins (USA), Robert Proch (D), Satone (D), Various & Gould (D) und Wk Interact (USA).
Besonders gespannt bin ich auf die Arbeiten von Mark Jenkins, Wk Interact und natürlich den Low Bros, mit denen ich einst am Donaukanal das Vergnügen hatte.
Die Vernissage findet am Freitag 11. Mai um 19 Uhr im K&K Telegrafenamt statt (fb event). Neben der Ausstellung gibt es ein Rahmenprogramm, das das Super Hero Project von Abner Preis, eine Podiumsdiskussion, eine „Escape the Golden Gap“ Party, ein „Golden Art Dinner“ und eine Finissage umfasst.
Bei der Podiumsdiskussion werden am 16. Mai Autor und Kurator Thomas Edlinger, Kunstsammler- und -händler Rik Reinking, Dozentin der Humbold Universität Ilaria Hoppe, Kunstanthropologin Elisabeth von Samsonow und der Kunstunternehmer Marco Schwalbe (und Mitveranstalter der STROKE Urban Art FairInterview auf artpjf) zum Thema „High and Low Art in Bezug auf Urban Art“ diskutieren.
Mehr Infos rund um die Ausstellung und das Rahmenprogramm auf escape-goldencage.com.
her ARTic impression zur Urban Art Ausstellung ESCAPE 2010.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: